Herbstromantik trifft maritime Streifen

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende. Da wird es Zeit für neue Herbstlooks im Kleiderschrank. Mein Favorit zur Zeit: Herbstromantik trifft auf Streifen!

Diese Woche hat sich wahrscheinlich der Sommer für dieses Jahr verabschiedet und nochmal alles gegeben. Doch nun ist es grauer draußen, die Temperaturen sinken merklich und die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen. So sehr ich dem Sommer hinterher trauere, so freue ich mich aber auch auf den Wechsel im Kleiderschrank.

Mein neuestes, liebstes Beinkleid der bevorstehenden Saison ist diese supersüße Jeans im Boyfriendstil mit wunderschönen Blumen- und Schmetterlingsstickereien, die ich bei Esprit gefunden haben. Diese Art der Stickerereien oder auch ähnliche Patches sieht man ja aktuell auf vielen Teilen. Sie verleihen der Boyfriend Jeans mit destroyed Effekten einen verspielten, romantischen Touch und lassen sie direkt viel femininer wirken. Spannend ist auch die Länge bis zum Knöchel. So kann ich momentan Sneaker oder Sandalen dazu kombinieren und wenn es noch kälter und regnerischer wird, passen auch Ankle Boots und Stiefeletten super dazu.

Toll kombinieren lassen sich zur Jeans blau-weiße, maritime Streifen. Ich mag diese Bluse im Carmenstil, die übrigens sehr figurschmeichelnd ist ;-).  Der schulterfreie Ausschnitt rundet den Look ab. Streifen sind ja sowieso ein „all time favorite“ von mir. Die wirken immer klassisch und edel!

Ein unkompliziertes, bequemes und schickes Outfit, das diesen Herbst garantiert oft zum Einsatz kommt. Wie findet Ihr es?

Dianas Mamaleben Jeans Herbst Stickerei

Dianas Mamaleben Jeans Outfit Streifenbluse

Dianas Mamaleben Herbstromantik Jeans Bluse

 

Das könnte Dich auch interessieren

Anzeige

Schreibe einen Kommentar